Veranstaltung: Appsolute Ausbeutung

16. Juni 2019 von Redaktion

Wie mit den Apps von Uber, Lieferando/ Deliveroo und Konsorten für einen rasanten Abbau von Arbeitsstandards und Löhnen sorgen und wie gewerkschaftlicher Widerstand organisiert weren kann, diskutieren wir am bei dieser Veranstaltung

Appsolute Ausbeutung - Arbeitskämpfe imTaxi-Gewerbe

Mittwoch, den 19.06.2019 um 19:00 Uhr
Kiezhaus Agnes Reinhold,
Afrikanische Straße 74
13351 Berlin.


Die Apps von Uber (Eat) und Lieferando/ Deliveroo sind weithin bekannt und werden gerade in Städten wie Berlin viel genutzt. App-basierte Dienstleistungen wie Uber (Eat) sowie Lieferando/ Deliveroo sind dabei mitverantwortlich für einen rasanten Abbau von Arbeitsstandards und unterbieten systematisch im Dienstleistungssektor viele Mitbewerber. Dies geschieht beispielsweise durch Niedriglöhne und Nichteinhaltung von Arbeitsrechten. Gegen sich stetig verschlechternde Arbeitsbedingungen und erschwerter gewerkschaftlicher Organisierung regt sich breiter Widerstand.

Prominent sind die Kämpfe gegen die geplante Liberalisierung des Taxigewerbes zugunsten des Anbieters Uber, die im April kurzzeitig die Zufahrtswege zum Flughafen Tegel blockierten. Auch die Kämpfe von Fahrer*innen der Online-Lieferdienste Lieferando/ Deliveroo gegen unwürdige Arbeitsverhältnisse sind hoch aktuell.

Wie organisieren sich Arbeiterinnen im Kampf gegen APP-basierte Unternehmen? Was können wir daraus lernen und wie können wir Solidarität zeigen? Wir kommen in den Austausch mit kämpferischen Kolleginnen der AG Taxi (ver.di) sowie der Kampagne Deliverunion (Basisgewerkschaft FAU).

Quelle: https://www.unverwertbar.org/aktuell/2019/3135/#more-3135

Karte: Afrikanische Straße 74, 13351 Berlin-Wedding {PNG}
https://www.openstreetmap.org/node/1269785746

Logo / Illustration des Artikels: Eigene Aufnahme, Karte: Openstreetmap

Eine Nachricht, ein Kommentar?

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

In diesem Formular können Sie die SPIP-Tags [->url] {{gras}} {italique} <quote> <code>sowie die HTML-Codes <q> <del> <ins> verwenden.Absätze fügen Sie mit Leerzeilen ein.