Taxistatistik März 2019

14. März 2019 von Redaktion

Er gibt immer mehr Taxis in Berlin. Ungeachtet der aktuellen Umsatzeinbußen aufgrund der illegalen Konkurrenz durch über 2000 Mietwagen sind in Berlin im letzten Monat 30 Taxis dazugekommen. Die Anzahl der Betriebe ist im Laufe des Februar um 9 zurückgegangen, es hat also eine leichte Marktkonzentration stattgefunden.

Taxistatistik Berlin März 2019

Die Tendenz bleibt : Es wird immer mehr angestellte Taxifahrerinnen und -fahrer geben, während der klassische selbstfahrende Unternehmer weiter an Bedeutung verliert. Die Zunahme der Berliner Taxis legt die Schlußfolgerung nahe, dass sich die Ausbeutung de Fahrer verschärft und die Entlohnung noch weiter unter das Niveau des Mindestlohns absinkt, denn immer mehr Taxis und Mietwagen konkurrieren um einen wenn überhaupt dann nur langsam wachsenden Markt .

Von der Forderung nach Begrenzung der Taxi-Konzessionen war von Seiten der Unternehmerverbände im Zuge der Proteste gegen die Pläne des Verkehrsministeriums nichts mehr zu hören. Gleichzeitig sind manche Taxi-Unternehmer für die Abschaffung der Ortskundeprüfung auch für Taxifahrer. Das bedeutet, dass sie den Kampf gegen Uber & Co. auf dem Rücken der immer schlechter bezahlten Fahrer austragen wollen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

In diesem Formular können Sie die SPIP-Tags [->url] {{gras}} {italique} <quote> <code>sowie die HTML-Codes <q> <del> <ins> verwenden.Absätze fügen Sie mit Leerzeilen ein.